zurück

Gästebewertungen für "Casa Bellavista"

Fam. Seehuber
rseehuber@t-online.de
Datum: 03.09.2017 Uhrzeit: 13:10

Waren vom 13.-27.08.2017 mit 5 Personen im Casa Bellavista und haben dort sehr schöne Ferien verbracht. Der Vermieter empfing uns mit einer gekühlten Flasche Sekt und hat mit uns das ganze Haus besichtigt und alles erklärt. Eine ruhige Gegend mit vielen Wildtieren. Im Dorf in der Nähe (ca. 2-3 km) findet sich der Bäcker, ein Supermarkt und diverse Pizzerias. Von dort aus kann man sehr schöne Ausflüge nach Lucca, Vinci, Siena, Florenz, Pisa und viele weitere Ziele machen. Das Haus ist sehr geräumig und funktional eingerichtet. Es sind mehr als ausreichend Geschirr und Handtücher vorhanden. Im Garten kann/darf man trotz Trockenheit grillen, was wir auch gerne genutzt haben. Lästig waren allenfalls die Moskitos (dafür kann aber der Vermieter nichts!) , aber an allen Fenstern sind Fliegengitter vorhanden, so dass man Nachts gut geschützt ist.
Wir behalten das Haus in guter Erinnerung und werden es gerne weiterempfehlen und ggf. auch nochmals selbst nutzen.

Gudrun, Wolfgang, Steven, Chris
familienadresse@yahoo.de
Datum: 26.08.2014 Uhrzeit: 12:26

Wir haben schöne Tage in dem gemütlichen Haus verbracht.
Von dort konnten wir schöne Ausflüge machen und haben den schönen Garten sehr genossen.
Der Vermieter war sehr freundlich und hat uns mit hilfreichen Informationen versorgt.
Insgesamt ein sehr gelungener Aufenthalt

Duarte Demirci,Eline
elinedemirci@web.de
Datum: 01.08.2012 Uhrzeit: 18:29

Vielen Dank an die unkomplizierte Vermittlung!
Wir haben ein wunderbaren Urlaub vom 22.07-28.07 in Casa Bellavista verlebt.
Die Landschaft ist traumhaft,wir Erwachsenen hätten nicht geglaubt,dass die Kinder von sieben bis 13 soviel Spaß haben würden.
Es war wunderbar,das Haus ein Traum.Der Garten wunderschön :-)
Gerne wieder.
Schöne Grüße an Herrn Carlo,eine nette Person.
Vielen Dank
Duarte Demirci

21.Juni 2007 um 18:02 Uhr
martina-mehrer@online.de

Mehrer Martina und Rolf aus 68723 Plankstadt
vom 26.5.-9.6.2007 waren wir in der Casa Bellavista in Larciano/Cecina untergebracht. Wir haben die Abgeschiedenheit ohne jeglichen Tourismus und die Aussichten der Toscana sehr genossen. Das Haus bietet durch die 3 Etagen viele Rückzugsmöglichkeiten und die große Wohnküche schafft zentale Gemütlichkeit. Unser Hund hatte tollen Auslauf, die Kids hatten viel Platz zum Spielen. Für das schlechte Wetter kann keiner etwas. Unsere Städtetouren sind leider regelrecht ins Wasser gefallen. Herrn Kleemann danken wir herzlich für die gute Betreuung und die Hilfe bei unserer Autopanne. Liebe Grüße Fam. Mehrer